Background

Videos

Letzte Änderung: 22.05.2019






  • Classic Editor
  • Block-Editor-/-Gutenberg-Editor
  • Block Classic

Der Classic Editor ist ein Plugin, das den alten Editor und die Arbeitsumgebung* von WordPress vor der Version 5.0 wiederherstellt. Der alte Editor wird „klassischer Editor“ oder auch „TinyMCE“ genannt. Manchmal werden die Begriffe „Classic Editor“ und „klassischer Editor“ auch vermischt, da nach Aktivierung des Plugins der „klassische Editor“ ja wieder vorhanden ist.

*Damit ist die Arbeitsumgebung bei der Bearbeitung und Neuerstellung von Seiten und Beiträgen gemeint.

Mit WordPress ab Version 5.0 wurden ein neuer Editor als Standard sowie auch eine neue Arbeitsumgebung* eingeführt und der alte Editor samt User-Interface entfernt. Der neue Editor wird als „Block-Editor“ oder auch  als „Gutenberg-Editor“ bezeichnet.

*Damit ist die Arbeitsumgebung bei der Bearbeitung und Neuerstellung von Seiten und Beiträgen gemeint.

Der Block Classic ist Bestandteil  des neuen Editors und somit in WordPress ab Version 5.0 vorhanden. Von den insgesamt 67 Blöcken (WordPress v. 5.2), die im Block-/Gutenberg-Editor standardmäßig enthalten sind, ist der Block Classic eindeutig ein Juwel und DER Geheimtipp!

Denn er bringt das alte Schreibwerkzeug (den klassischen Editor) zurück in WordPress – zumindest was den visuellen Modus betrifft. Der HTML-/Text-Modus jedoch lässt die Icon-Leiste vermissen und die Arbeitsumgebung* wird durch den Block Classic nicht verändert. 

*Damit ist die Arbeitsumgebung bei der Bearbeitung und Neuerstellung von Seiten und Beiträgen gemeint.







Mit Klick auf ein Video wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt, was datenschutzrechtliche Relevanz hat. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.










































Gutenberg: Die Blöcke – nach Kategorien sortiert