Über die beiden Editoren

Background

Neuer Editor

Der neue Editor (Block-/Gutenberg-Editor), der seit der WordPress-Version 5.0 den alten klassischen Editor (Classic Editor) abgelöst hat, funktioniert nach dem Baukastensystem. Jedes Element steckt nun in einem eigenen Block (Überschrift, Bild, Absatz usw.) aber glücklicherweise gibt es da noch den Block Classic.
Background

Klassischer Editor

Mit WordPress 5.0 wurde das neue Schreibwerkzeug, genannt „Gutenberg-“ oder „Block-Editor“, eingeführt und hat den vorherigen klassichen Editor abgelöst. Mit einem vom WordPress-Team entwickelten Plugin, das bis mindestens Ende 2021 weiterentwickelt wird, lässt sich der alte Zustand jedoch wieder herstellen.
Background

Beide Editoren einsetzen

Um mit dem alten (klassischen) Editor und dem neuen (Gutenberg-/Block-) Editor arbeiten zu können, müssen Sie zuerst das Plugin „Classic Editor“, das vom WordPress-Team bereitgestellt und bis mindestens Ende 2021 weiterentwickelt wird, installieren. Sie können dann pro Beitrag/Seite zwischen beiden wechseln.
All articles loaded
No more articles to load
Scroll to Top